Stadtkapelle hilft Martin

am Sonntag 22.10.2017 findet in der Martinskirche Kirchheim/Teck um 17 Uhr ein Benefizkonzert der Stadtkapelle Kirchheim statt. Das Orchester wird in seiner 75 Mann Stärke einen abwechslungsreichen und genreübergreifendes Programm präsentieren und die herrliche Akustik der Martinskirche für ein unvergessliches Klangerlebnis nutzen. So werden unter anderem klassisch eine Passacaglia von Händel und der Bachchoral 'Jesu bleibet meine Freude' erklingen. Ein Blechbläserensemble wird klanglich erstrahlen und das musikalische Hauptthema aus 'Schindlers Liste' wird mit durch eine Solovioline musikalisch unter die Haut gehen. Das Werk 'Die Nacht' vom Komponisten Robert Rumbelow wird nicht zuletzt durch den Text- und Sprechpart gestaltet vom Kirchheimer Literaten Herrn Hans-Hilmar Seel zu einem besonderen Erlebnis. Die Martinskirchenstiftung und die Stadtkapelle freuen sich auf viele Besucher, der Eintritt ist frei.
Der Erlös der hoffentlich großzügig eingehenden Spenden kommt der Martinskirchenstiftung zu Gute.
Flyer Benefizkonzert 2017
TITEL KOMPONIST ABTEILUNG
Intrada über "Ein feste Burg ist unser Gott“
für Blechbläserensemble und Orgel (Ralf Sach)
Stephan Adam Stadtkapelle
Passacaglia
(aus der Suite no. 7 in g-Moll HWV 432)
Georg Friedrich Händel
arr. Robert Longfield
Thema aus Schindlers Liste
Solist: Carl Rehberg, Violine
John Williams
arr. C. Custer
Night (Die Nacht)
I. The Evening Air: 1941
II. Faith of a Child
III. Darkness Descends; The Never Ending Night (The Loss of Faith)
Robert W. Rumbelow
Jesus bleibet meine Freude Johann Sebastian Bach
arr. Alfred Reed

Bevorstehende Veranstaltungen

16.12.2017 19:30 - 22:00

17.12.2017 17:00 - 19:30

18:00 02.03.2018 - 14:00 04.03.2018

17.03.2018 19:30 - 21:30

01.05.2018 10:00 - 17:00