Ein Bericht von Stephanie Rauschnabel

Jugendkapelle Kirchheim als musikalischer Botschafter

Juka als musikalischer Botschafter
Am Freitag, 29.09. startet die Jugendkapelle Kirchheim zu einer 4tägigen Auslandsreise in die französische Partnerstadt Rambouillet. Zusammen mit dem dortigen Orchester L`Orchestre Symphonique du Conservatoire werden die 55 jugendlichen Musiker aus Kirchheim am Samstag 30.09.2017 das Jubiläumskonzert zum 50jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Rambouillet/Kirchheim Teck bestreiten. Um diesen musikalischen Höhepunkt herum ist ein interessantes Rahmenprogramm für die Jugendlichen vorgesehen und im Musikerkreis erarbeitet worden. So werden die Musiker am Samstag vom Bürgermeister der Stadt Rambouillet empfangen. Am Sonntag steht ein Besuch des Freizeitparks „France Miniature“ an und der Montag wird dafür genutzt Paris zu besichtigen. Übernachten werden die Jugendlichen und Betreuer übrigens in französischen Gastfamilien was maßgeblich vom Partnerschaftskomitee auf deutscher und französischer Seite organisiert wurde. So entsteht wertvolle Zeit und Gelegenheit für das erleben neuer kultureller und sprachlicher Gepflogenheiten. Eine umfassende Unterstützung und Kofinanzierung seitens der Stadt Kirchheim/Teck sowie ein Crowdfundingprojekt auf Basis einer Plattform der VoBa Kirchheim zur Mitfinanzierung der Orchesterreise hat der Jugendkapelle sehr geholfen. Die breite Unterstützung aus der Öffentlichkeit bedeutet eine wichtige Unterstützung bei solch einer Unternehmung. Die Jugendkapelle wird mit der gewohnt hohen Qualität und viel Spass an der Reise ein würdiger Vertreter Kirchheims in Rambouillet sein und diese Reise für viele neue internationale, menschliche und musikalische Inspirationen nutzen.

Bevorstehende Veranstaltungen

16.12.2017 19:30 - 22:00

17.12.2017 17:00 - 19:30

18:00 02.03.2018 - 14:00 04.03.2018

17.03.2018 19:30 - 21:30

01.05.2018 10:00 - 17:00