• Jugendabteilung
  • Jugendausbildung

Die musikalische Ausbildung

Jugendorchester Weihnachtskonzert 14

Wir haben gespürt, das Engagement für die Jugendlichen lohnt sich!

In der Bemühung kostenneutral zu arbeiten, ist der Verein in der Lage, den jungen Menschen eine kostengünstige Ausbildung anbieten zu können, denn es stehen viele ehrenamtliche Helfer zur Verfügung. Zur Zeit werden über 130 Jugendliche mit konzertanter Blasmusik zusammengebracht. Verteilt sind die Jungmusiker/innen auf die Anfänger- und die Jugendkapelle, sowie der Vorstufenkapelle, welche als Puffer zwischen den beiden Leistungsbereichen dient.
So ist ein gleitender Übergang bis hin zur Stammkapelle sichergestellt. Kein musikbegeisterter Jugendlicher wird in eine Leistungsanforderung hineingepresst. Pendler, Jungmusiker, die sich eine zeitlang in zwei Formationen der Jugendabteilung einbringen, oder sich schon in der Stadtkapelle umschauen, helfen das Anspruchsniveau zu stabilisieren. In jeder Schulwoche erhalten die Spieler eine Orchesterprobe und eine Instumentalausbildung. Die anspruchsvolle Ausbildung durch die Jugendabteilung der Stadtkapelle Kirchheim spricht sich herum. Die beste Werbung für den Verein und für die konzertante Blasmusik erbringen die Jungmusiker/innen selber. Regelmäßig beteiligen sich unsere Jugendlichen erfolgreich am Musikwettbewerb "Jugend musiziert".
Bei Beteiligungen an Wertungskonzerten und den Jugendkritikspielen bekamen die Orchesterformationen der Jugendabteilung ihre gute Ausbildung durch Spitzenbewertungen bescheinigt. So wird die jährliche Jugendwerbung in Kirchheim auch nicht zu einem exotischen Unternehmen. Es wird förmlich auf die Hinweise zur Informationsveranstaltung innerhalb einer öffentlichen Probe der Jugendkapelle gewartet. In jedem Jahr konnte so mit neuen Musikanfängern eine spielfähige Anfängergruppe gebildet werden.
Auch aktiv musizierende Jugendliche brauchen Ausgleich.
Die Jugendabteilung des Vereins mischt Musikarbeit mit Erleben. Die Konzertreise an den Eriesee in den USA war kein isolierter Höhepunkt. Auch in Finnland, England, Frankreich, Schweden, Dänemark, Ungarn oder in der Schweiz durften die Jugendlichen schon ihre Musik hören lassen.

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern,

ein Verein ist ohne Euch, ohne Sie auf Dauer nicht lebensfähig.
Deshalb sind wir in regelmäßigen Abständen bemüht, bei Infoveranstaltungen wie kids4music,  in Jugendkonzerten z.B. JUKA&FRIENDS
oder bei den Konzerten zusammen mit der Stadtkapelle auf unser schönes Hobby hinzuweisen und hierbei natürlich auch junge Menschen für uns zu gewinnen.
Achten Sie bitte in diesem Zusammenhang auf die Verteilung von entsprechenden Flyern in der Stadt oder Bekanntmachungen auf unserer Homepage.
Sollten Sie konkrete Fragen zur Jugendausbildung in der Stadtkapelle Kirchheim unter Teck haben, setzen Sie sich bitte mit unserer Jugendleitung in Verbindung.