stiftung kskDie Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen unterstützt die Bläserklassen der Stadtkapelle Kirchheim an der Teck- und Freihofgrundschule Kirchheim

Ausschlaggebend für die Förderung des Projekts „Bläserklassen der Stadtkapelle Kirchheim an der Teck- und Freihofgrundschule Kirchheim“ ist das langjährige Engagement der Stadtkapelle Kirchheim im Rahmen der kulturellen und pädagogischen Förderung von Kindern unabhängig von deren persönlichen finanziellen Möglichkeiten. Die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen unterstützt somit elementar eine gesamtheitliche Bildung und schafft ein attraktives und lebenswertes Umfeld in den beteiligten Grundschulen und trägt maßgeblich zur Nachwuchsgenerierung der Stadtkapelle Kirchheim bei.

Der Einzel- und Orchesterunterricht der Bläserklassen an den beteiligten Grundschulen wird durch Elternbeiträge und Mittel der Stadtkapelle finanziert. Auch der Förderverein der Teckgrundschule unterstützt dieses Angebot. Die Stiftung der Kreissparkasse hilft mit dem Beitrag von 6000 Euro maßgeblich und substanziell zur Aufrechterhaltung dieser Initiative. Aufgelaufene Deckungslücken der bereits abgeschlossenen Schuljahre können so verringert werden und für das kommende Schuljahr kann ein wichtiger Pfeiler der Finanzierung abgesichert werden. Die Stadtkapelle Kirchheim unter Teck e.V. bedankt sich beim Vorstand der Stiftung: Landrat Heinz Eininger, Burkhard Wittmacher, Frank Dierolf sowie Kai Scholze und beim Geschäftsführer der Stiftung Marcus Wittkamp für dieses Engagement.

Im Internet mit Unterstützung von:

Folgen Sie uns