Porträt der Bläserschule der Stadtkapelle Kirchheim unter Teck

Über uns

Die vereinseigene Bläserschule der Stadtkapelle Kirchheim unter Teck ist eine der führenden Einrichtungen in der Region, wenn es darum geht, ein Blasinstrument oder den großen Bereich des Schlagwerks zu erlernen. Die Organisation und Finanzierung trägt der Verein in eigener Regie. Die Grundlage, ein Instrument spielen zu können, bildet der fundierte Unterricht am Instrument selbst. Er ist aber auch die Basis dafür, mit anderen in einem Orchester musizieren zu können. Die Stadtkapelle Kirchheim unter Teck verbindet das Einzelspiel mit dem Orchesterspiel von Beginn an, indem nach der ersten Stunde am Instrument bereits die erste Orchesterstunde der Anfängerstufe auf dem Programm steht. Unsere kompetent ausgebildeten Instrumentallehrer bieten einen abwechslungsreichen und qualifizierten Unterricht am Instrument; sie schulen die jungen Musikschüler aber auch in unterschiedlichen Ensembles, um so die ganze Bandbreite der Möglichkeiten des eigenen Instruments im Zusammenspiel mit anderen nach und nach kennenzulernen. Die gemeinsame Erfahrung in unterschiedlichen Ensembles bereichert den jungen Instrumentalisten in vielen Facetten des Spiels und unterstützt und fördert die Weiterentwicklung.

Kooperationen mit Schulen – die Bläserklassen

Schülerinnen und Schüler der Freihof- und Teckgrundschule haben die große Chance, ab der 3. Klasse die Bläserklasse zu besuchen. Der Instrumentalunterricht und das gemeinsame Musizieren im Orchester werden hier zwei Jahre in der jeweiligen Schule angeboten, sodass beim Wechsel auf eine weiterführende Schule der nahtlose Übergang zur Bläserschule der Stadtkapelle Kirchheim unter Teck erfolgen kann.

Kontakt

Jugendleitung: Christian Melzer eMail senden

Vorschau

Im nachfolgenden Text finden Sie die Verweise auf verschiedene Dokumente zum Herunterladen.
Es besteht die Möglichkeit, diese Dokumente sich zunächst in der Vorschau anzeigen zu lassen. Gehen Sie dazu bitte auf unseren öffentlichen Downloadbereich.

Anmeldung

Für den Einstieg in die Bläserschule (nicht in die Bläserklasse) ist zunächst der Antrag Ihres Kindes auf aktive Mitgliedschaft im Verein notwendig. Der Aufnahmeantrag für aktive oder passive Mitgliedschaft steht hier unmittelbar zum Herunterladen bereit. Des Weiteren fallen Kosten für den Unterricht an. Hierzu gibt es verschiedene Unterrichtsarten. Die Höhe dieser Kosten entnehmen Sie bitte der Unterrichtsvereinbarung-Bläserschule.

Leihinstrumente

Wir bieten für den Einstieg in unsere Bläserschule die Möglichkeit, das Instrument während des ersten Jahres der Ausbildung kostenfrei zu leihen. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr fallen Leihgebühren an. Laden Sie hier mit der Überlassungs- und Nutzungsvereinbarung ein Dokument herunter, welches Sie näher über die Formalitäten informiert.

Instrumentenversicherung

Für den Fall, dass Sie bei der Stadtkapelle Kirchheim unter Teck ein Instrument ausleihen, ist es über den Verein bei der SV-Versicherung zu versichern. Über die Versicherungsbedingungen erfahren Sie Details zur BDMV Musikinstrumenteversicherung und hier auch über die Allgemeinen Bedingungen.

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern,

ein Verein ist ohne Euch, ohne Sie auf Dauer nicht lebensfähig.
Deshalb sind wir in regelmäßigen Abständen bemüht, bei Infoveranstaltungen wie kids4music, in Jugendkonzerten z.B. JUKA&FRIENDS
oder bei den Konzerten zusammen mit der Stadtkapelle auf unser schönes Hobby hinzuweisen und hierbei natürlich auch junge Menschen für uns zu gewinnen.
Achten Sie bitte in diesem Zusammenhang auf die Verteilung von entsprechenden Flyern in der Stadt oder Bekanntmachungen auf unserer Homepage.
Sollten Sie konkrete Fragen zur Jugendausbildung in der Stadtkapelle Kirchheim unter Teck haben, setzen Sie sich bitte mit unserer Jugendleitung in Verbindung.

Im Internet mit Unterstützung von:

Folgen Sie uns auf

Home